FriendChip / LogSpot

Profile, die dich mit Menschen und Geschäften verbinden

friendchip-website-1677446180.webp

Marken- und Produktentwicklung für FriendChip

friendchip-website-header.png

2016 war ein Wendepunkt für uns – Jens Martsch und Sebastian van Deel – als wir uns entschieden, die LogSpot GmbH zu gründen. Unser Ziel? Die Entwicklung eines revolutionären Produkts: der FriendChip. Der Name ist ein Wortspiel aus „Friendship“ und „Computerchip“, und das Konzept ist so innovativ wie der Name es suggeriert. Dieser Chip sendet ein Online-Profil ähnlich einem Facebook-Profil aus und ermöglicht es Smartphones in der Nähe, ohne zusätzliche App Kontakt mit dem Profilinhaber aufzunehmen.


Hier ein Bild vom Profil

Stressiger Start mit großen Ambitionen

Der Beginn war alles andere als einfach. Neben der Firmengründung mussten wir die Entwicklung des Chips selbst, das Design des Gehäuses und die Erstellung eines Corporate Designs meistern – zusätzlich zur Entwicklung einer dazugehörigen App und Website. All dies geschah neben unseren regulären Jobs, oft bis spät in die Nacht.

Technologische Innovation mit Eddystone-Beacon

Der FriendChip basiert auf der Eddystone-Beacon-Technologie, die zwar bereits existierte, jedoch noch keine breite Anwendung gefunden hatte. Wir sahen das Potenzial dieser Technologie, definierten spannende Anwendungsfälle und brachten das Produkt zur Marktreife. Unser Anspruch war hoch: Wir wollten ein Produkt schaffen, das niemand ablehnen würde.

beacon-mit-ose.png

Ein Logo allein macht das Produkt noch nicht sexy, also musste auch noch eine schöne Hülle und Verpackung her, denn so... durfte das nicht auf den Markt:

facebook-app_weisser_hintergrund.png

Weitere Referenzen: